logo

Neben der Geländesaison gibt es die Möglichkeit in kleinen Gruppen das Springen zu üben. Die Idee dahinter und die Philosophie enspricht dem Natural Horsemanship, wobei das Pferd jederzeit selber entscheiden kann, wo es motiviert bleibt, selber herausfindet, wie es die Sprünge am besten und fehlerfrei überwindet. 

 Gruppenstunden in Kerzers BE

Ausschreibung 

Weitere Infos: Rebecca Schär, siehe Ausschreibung.